Datenschutzerklärung der Bürgerstiftung Hemmingen

1. Präambel
Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt sowohl für die Bürgerstiftung Hemmingen als auch für das Hemminger Netzwerk für Flüchtlinge und das Projekt Nachbarn helfen Nachbarn. Für die bessere Lesbarkeit verwenden wir nachfolgend nur die Bezeichnung Bürgerstiftung Hemmingen.
Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns, den Webseitenbetreiber informieren. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet ohne Sicherheitslücken kaum möglich ist. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.


2. Verantwortlichkeit, Auskunft und Fragen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Bürgerstiftung Hemmingen
Rathausplatz 1
30966 Hemmingen
Deutschland
E-Mail: info(at)buergerstiftung-hemmingen.de
Website: buergerstiftung-hemmingen.de
              fluechtlinge-hemmingen.de
              nhn-hemmingen.de
Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltlich Auskünfte über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auch bei sonstigen Fragen zu Ihrem Datenschutz bei uns können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.


3. Begriff der personenbezogenen Daten
Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gelten die nachstehenden Regelungen für personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann.
Damit sind personenbezogene Daten beispielsweise Name, Adresse, Telefonnummer, EMail-Adressen usw. gemeint, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.


4. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. D.h. die Daten werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder einer Einwilligung verarbeitet.
Unter Verarbeitung von personenbezogenen Daten fällt jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.


5. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten erteilen Sie uns die Erlaubnis diese zu verwenden, insbesondere diese Daten zu speichern und für Abwicklungsprozesse innerhalb der Bürgerstiftung Hemmingen zu verwenden.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


6. Kontaktformular
Bei Nutzung unseres Kontaktformulars, das über den Link „KONTAKT“ abgerufen werden kann, werden Sie aufgefordert, Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Nachricht anzugeben. Die mit einem Sternchenhinweis gekennzeichneten Datenfelder sind Pflichtangaben und dienen der Bearbeitung Ihres Anliegens. Die übrigen Angaben sind freiwillig.
Ohne Bereitstellung der Pflichtangaben erhalten Sie von uns keine Antwort. Die Nichtbereitstellung freiwilliger Angaben bleibt folgenlos.


7. Mitteilungen
a) Wir teilen allen Personen, denen gegenüber im Rahmen der Abwicklungsprozesse Ihre Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Daten mit, sofern dies möglich und nicht mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden ist.
b) Wir unterrichten Sie über diese Empfänger, wenn Sie dies verlangen.
c) Zudem unterrichten wir Sie unverzüglich darüber, falls eine Verletzung des Schutzes Ihrer Daten voraussichtlich ein hohes Risiko für Ihre persönlichen Rechte und Freiheiten zur Folge hätte.


8. SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Hinweis: Nicht alle Webseiten der Bürgerstiftung Hemmingen sind SSL-Verschlüsselt.


9. Links zu anderen Webseiten
Diese Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Mit Anklicken eines entsprechenden Links verlassen Sie also unsere Webseite. Der Umgang mit Ihren Daten kann sich auf diesen fremden Webseiten von unseren Datenschutzmaßnahmen unterscheiden; wir empfehlen daher, sich auch deren Datenschutzhinweise durchzulesen. Für die dortigen Inhalte übernehmen wir keine Haftung.


10. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


(Stand: 25 Mai 2018)